Bee

Bee

Bee

30. März 2012

F(r)ohköstlich

Hier nun, wie versprochen, das erste Rezept aus meinem Detox-Yoga-Retreat mit Sally Parkes. Ganz und gar nicht getreu dem Motto 'Save the best for last' kann ich die 'Goodness-Rolls' einfach nicht länger für mich behalten, denn ich liieeebe Sushi, vor allem OHNE Reis (muss dann wohl am Nori-Papier liegen), und freue mich über jede neue Variante. Zur Erklärung gleich vorneweg: Für die meisten Menschen sind es Rohkost-Sushi, aber wenn man es ganz genau nimmt, stimmt dies nicht zu 100%, da die Nori-Blätter getoastet sind (... deswegen nur 'almost'...:-))

 

Zutaten:

- Sushi-Matte (optional)
- Frischhaltefolie
- sehr scharfes Messer
- Nori-Blätter
- Rucola, Kopfsalat oder Blattspinat
- Guacamole 'light'
(Avocado mit Salz, Pfeffer+Zitrone pürieren)
- in Juliennes geschnittene Salatgurke, Karotte,
Paprika, Stangensellerie, Frühlingszwiebeln
- Alfalfa oder andere zarte Sprossen
- Tamari oder Soja-Sauce
- Wasabi

 

Zubereitung:

- Frischhaltefolie auf die Sushi-Matte legen, darauf das Nori-Blatt mit der glänzenden Seite nach unten
- 2 EL Avocadomus auf die untere Hälfte streichen
- mit einer handvoll Salatblätter locker bedecken und darüber die Juliennes (6-8) und die Sprossen verteilen
- ein bisschen Soja-Sauce darüber träufeln und vorsichtig, aber fest von unten aufrollen und darauf achten, dass sich die Frischhaltefolie nicht mit einrollt
- mit der Spitze des Messers von oben ca. 6x einritzen und dann vorsichtig in Rollen scheiden (die erste und letzte ist immer ein bisschen freestyle:-)!

Mit Soja-Sauce oder Tamari, Wasabi und einem Becher grünen Tee geniessen!

Tags: Bee loves, Yoga, Rohkost

Download als PDF

1 Kommentar(e)

1 Antwort auf F(r)ohköstlich


1.

Ginger kommentiert:

Veröffentlicht am 2. April 2012 um 20:22

Sooooo goood!
Ich habe mir gerade Nori Blätter gekauft, da ich sie einfach super praktisch finde und lecker. Kaum Arbeit, einfach erfrischend und das Richtige, um fit und vital zu werden.

Tolle Fotos, liebe Bee.

Liebe frohköstliche Grüße

Ellen

dein Kommentar