Archiv: Mai 2018

  • Berit

    29 . Mai 2018

    Was Fast Food mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat

    Kennst du dieses Gefühl, wenn du genau weißt, dass etwas wahr ist? Es ist dann wie ein Klingeln in den Ohren und irgendein Teil von dir erinnert sich an diese Wahrheit, die er aus irgendeinem Grund vergessen hatte. Weise, alte Menschen sprechen oft solche unumstößlichen Wahrheiten aus. Du brauchst dazu keine Erklärung, du weißt einfach, dass es wahr ist.

  • Kathrin

    21 . Mai 2018

    Morgenstund hat Kokosöl im Mund

    So wie du deinen Tag beginnst, entwickelt er sich zu 99 Prozent weiter. Es ist also sehr vorteilhaft, wenn du achtsam, zentriert und mit Freude im Herzen in deinen Morgen startest. Als Mama ist das nicht immer einfach, denn gerade wenn du noch kleinere Kinder hast, wird deine Nachruhe häufig unterbrochen. Ich kenne das nur zu gut. Bei uns zu Hause herrscht alles andere als eine heilige Ashram-Atmosphäre – obwohl ich mir das manchmal wünschen würde. Mein Morgen ist mir aber heilig! Hier kommen deshalb drei alltagserprobte Tipps für dich, um den Tag wach, gutgelaunt und mit Leichtigkeit und einer gehörigen Portion Selbstliebe begrüßen zu können:

  • Sarah

    01 . Mai 2018

    Wann wird Selbstliebe zu ich, ich, ich?

    Der Text liegt jetzt ehrlich gesagt schon seit einigen Tagen, wenn nicht sogar Wochen, unfertig auf meinem virtuellen Desktop. Eigentlich fällt es mir meist sehr leicht über gewisse Themen zu schreiben, weil sie das Resultat einer Intuition sind. Ein intuitiver Gedanke, der sich sofort in einen kurzen Text manifestiert und von mir bereits in meiner App „Notizen“ auf meinem Telefon in der U-Bahn geschrieben wird.

3 Artikel