BeeAthletica

BeeAthletica

12. Mai 2019

Chilli con Green

Auch dieses Jahr war ich wieder - zum dritten Mal mittlerweile - auf dem Balance Festival in London. Ein 3-Tages Event zum Mitschwitzen, Zuschauen, Kaufen und vor allem zum Inspirationen holen. Ach, dass sich alles dort um Fitness, Yoga, Mindful Living und Healthy Eating dreht, sollte ich vielleicht auch noch erwähnen ;)... oder ist das klar??!!

Besonders gefallen hat mit dieses Jahr die Live-Cooking Area, wo Dale Pinnock aka @TheMedicinalChef ein tolles vegetarisches Chilli gezaubert hat, das sich ganz fix und unkompliziert auch abends, wenn du müde bist, noch kochen lässt.

Hier sind die Zutaten:

- 2 Knoblauchzehen - fein gehackt
- 1 rote Zwiebel - geviertelt, in feine Scheiben geschnitten
- 1 Zucchini - halbiert, in feine Scheiben geschnitten
- 2 Hände voll Grünkohl - nicht zu fein geschnitten
- 2 Dosen Schwarze Bohnen oder Kidney-Bohnen
- 1 Dose 400ml Tomaten - stückig - oder Passata
- 1 TL Paprika
- 1 TL Cumin
- Chillipulver nach Geschmack
- Meersalz, schwarzer Pfeffer

So geht's:

Zwiebeln, Knoblauch in 2 EL Olivenöl mit einer guten Prise Salz dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Zucchini hinzufügen und weiter dünsten, bis diese auch softig sind.

Grünkohl hinzugeben und nachmals für ein paar Minuten dünsten.

Bohnen, Tomaten und Gewürze dazu und für ca. 20 Minuten köcheln.

Nochmals abschmecken und ggfs. nachwürzen

Entweder solo oder über einer Ofenkartoffel (Süsskartoffel für mehr Ballaststoffe und Vitamin A) genießen.

Ich hoffe ihr findet das Rezept auch so klasse wie ich.

XO, Bee

Download als PDF