BeeAthletica

BeeAthletica

27. Oktober 2011

Läuferglück

Ausreden gibt es jetzt keine mehr! Laut der ASICS Foot ID - Analyse habe ich perfekte Füße. Zumindest in 'running terms', denn unter rein optischen Aspekten haben sie natürlich schon gar manchmal unter den vielen Lauf- und Radkilometern gelitten. NICHT unter High-Heels....

Aber zurück zum Ausgangspunkt: Analysen und Diagnostiken darüber warum mein Körper wie funktioniert - besonders im Sport - ziehen mich einfach magisch an. Da ist immer die Hoffnung durch neue Erkenntnisse und eventuelle Anpassungen von Technik und Material noch ein bisschen mehr rausholen zu können. Klar, dass die Zeitungsanzeige der ASICS FOOT ID im lokalen Laufshop Bauchkribbeln in mir verursacht. Ich wollte für die kommende Grundlagen-Saison im Herbst und Winter ja ohnehin eine Alternative zu meinen geliebten Newton Lady Isaac finden. Die auf Forefoot-Running ausgelegten Schuhe geben einen enormen Push in der Abdruckphase, Kritiker behaupten aber, dass es zusätzliche Kraft koste, den toten Punkt über die 'Federungs-Lamellen' zu überwinden. Ich weiss es nicht und bleibe deshalb weiterhin nach allen Seiten und für jegliche Innovationen offen.

Die ASCIS Fußanalyse verläuft anders als die mir bekannten auf dem Laufband. Unter Anleitung einer kompetenten ASICS-Mitarbeiterin stelle ich nacheinander beide Füße in einem Scanner und sehe, wie sie sich in Pixeln auf dem Rechner vor mir in 3D-Format aufbauen. Länge, Ballen-und Fersenbreite sowie Spannhöhe und Fußgewölbe werden so vermessen. Zur genauen Analyse des Fersenwinkels muss ich noch zwei einbeinige Kniebeugen machen und …. fertig! 15 Minuten bringen mir neue Erkenntnisse über meine Füße und ein glükliches Lächeln auf's Gesicht, denn die ASICS-Mitarbeiterin ist erstaunt darüber, wie nah meine Messwerte an dem idealen neutralen Läuferfuß sind. ICH auch, denn mit solchen Voraussetzungen und dem richtigen Training dürften 1:45h für den nächsten Halbmarathon in greifbarere Nähe gerückt sein. Entschieden habe ich mich übrigens für den Asics Gel DS Sky Speed 2, der für das Kilometersammeln zwar ungeeignet ist, aber das Grün ist so BeeAthletica - perfekt, dass ich mich nun umso mehr auf die ersten schnellen Intervall-Einheiten darin freue.

and was tagged with Just Run, Freude

Download als PDF