BeeAthletica

BeeAthletica

28. März 2020

Sportliches Bananenbrot

Der gesunde Snack mit Belohnungsfaktor! Selbst wenn Bananen als aufgrund des hohen Kohlehydrat-Anteils in jüngster Zeit in die Kritik geraten sind, eignen sie sich hervorragend für die Stunden vor und nach dem Training oder als Comfort-Food. Dank leicht verdaulicher Kohlenhydrate ein Energiespender, der den Magen nicht belastet und der hohe Magnesium- und Kaliumgehalt hilft die Regeneration anzukurbeln.

In gebackener Form gerät der ernährungsphysiologische Aspekt sicher ein wenig in den Hintergrund, dies wird aber durch den Serotoninschub nach dem ersten Bissen in das sanft nach Zimt riechende Stück Kuchen-Brot mehr als ausgeglichen. Einen Milchkaffe dazu und das kleine Glück ist perfekt!

1 Kastenform 28cm

3 grosse reife Bananen
150g Margarine
150g Zucker
2 Eier
125ml Milch
2 Prisen Zimt, etwas Salz
100g gemahlene Mandeln oder Walnüsse
1 Päckchen Vanillezucker
250g Mehl
3 TL Backpulver

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Margarine, Zucker und Eier schaumig schlagen, Bananen, Zimt, Salz, Vanillezucker, Mandeln und Milch hinzugeben und gut verrühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterheben. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175Grad 50-55 Minuten backen.

Auch warm schmeckt es wunderbar!

Download als PDF