Jonas

Jonas

20. April 2017

Ohmme Yogabekleidung - tested by Jonas

Nun gleich einmal vorweg: ich war schon immer ein Jogginghosenmensch. Morgens vor dem Kindergarten und der Grundschule gab es immer einen riesigen Aufstand, wenn ich meine bequemen Jogginghosen gegen eine Jeans eintauschen musste. Später konnten sich meine Mutter und ich auf Chino und Cordhosen einigen. Als ich später bei meinen Eltern auszog, um an die Sporthochschule in Köln zu gehen, konnte ich, ja, musste ich mich als Sportstudent gar wieder ganz meinen Jogginhosen hingeben. Heute haben ich mich allerdings ganz gut mit meinen Jeans arrangiert. Sie sind happy, wenn sie vor der Türe tragen werden, in meiner Wohnung allerdings muss es noch immer die bequeme Jogginghose sein.

Dharma

Ob dieser Bericht aufgrund meiner Vorgeschichte etwas verzerrt und subjektiv ausfällt oder gerade durch mein Jogginghosen-Expertendasein eine besondere Aussagekraft trägt, muss der Leser selbst beurteilen.

Seit einigen Wochen bin ich nun stolzer Besitzer zweier Ohmme Yogahosen. Einmal der langen Dharma Yoga Pant und einmal der kurzen 2-Dogs, Lined Mens Yoga Short. Was bei beiden Modellen heraussticht ist der samtweiche Stretchstoff. Besonders die Dharma Pant ist äußerst luftig und weich und an den Unterschenkeln etwas schmaler geschnitten, sodass sie sich etwas nach oben ziehen und in eine 3/4 Pant verwandeln lässt. Ob zum Couchen, Kochen oder Yoga, hier ist kein Quadratzentimeter zu viel oder zu wenig - sie bietet in allen Situationen schlichtweg die perfekte Passform.

Die 2-Dogs, Lined Mens Shorts zeichnet sich, wie der Name schon vermuten lässt, durch ihre Innenhose aus. Die Oberhose scheint aus dem selben Material gefertig zu sein, wie die Dharma Pant. Die Innenhose ist eine Tight, die garantiert, dass alles auch im Hand- oder Hopfstand verdeckt und in Position bleibt. Da ich eher im Hatha als im wilden, schweißtreibenden Vinyasa zuhause bin und das warme Wetter leider bislang noch auf sich warten lässt, kann ich über die Atmungsaktivität der beiden Hosen noch nicht viel sagen. Der Stoff scheint mir aber auch hierfür sehr gut geeignet zu sein.

2Dogs

Insgesamt bin ich mega happy und freue mich bereits weitere Ohmme Hosen und auch Oberteile auszuprobieren.

Download als PDF