Jonas

Jonas

26. Februar 2018

Yoga meets the Wim Hof Method

Knapp über ein Jahr ist es nun her, dass ich auf Bali in einem Café diesen Briten kennengelernt habe. Er erzählte mir, dass er einige Zeit in Portugal und in Hamburg gelebt und sich anschließend entschieden hatte, Bali zu seiner neuen Heimat zu machen. Von was er nun lebe, fragte ich ihn. Er sei Wim Hof Method Instructor, antwortete er. Aha, entgegnete ich. Ob er erkannte, dass ich keinen blassen Schimmer hatte? Ich weiß es bis heute nicht.

Zurück in meinem Zimmer angekommen, googelte ich - Atemtechnikzeug. Ahh, wie Pranayama, dachte ich. Von diesem Tag schien die Wim Hof Methode mein ständiger Begleiter zu sein. Sie schaffte es auch in meine Facebook Blase. Mir wurden von überall aus der ganzen Welt Artikel und Videos von diesem zotteligen älteren, aber definitiv fitten, Herren zugetragen - außer scheinbar aus Deutschland. Wie kommt es, dass eine inzwischen wissenschaftlich belegte Methode, mit der sich alleine durch Atmung und Meditation das autonome Nerven- und Immunsystem beeinflussen lässt, überall in aller Munde ist, außer in Deutschland? Wie kommt es, dass der charismatische »Erfinder«, ca. 20-facher Weltrekordhalter und Everest-in-Badehosenbesteiger überall bekannt ist, nur nicht in Deutschland? Aufgrund der Einfachheit und Effektivität seiner Methode wird es aber nur eine Frage der Zeit sein, bis die Wim Hof Methode auch in Deutschland boomen wird.

Als mich dann im Herbst des letzten Jahres der besagte Brite, Richard, fragte, ob ich Lust hätte, einen gemeinsamen Yoga und Wim Hof Method Workshop auf die Beine zu stellen, benötigte ich nicht lange, um eine Entscheidung zu treffen. Ein wenig mehr Zeit hingegen benötigte ich, um ein Yogastudio in Berlin zu finden, in dem sich auch ein kleines Eisbecken für den Praxisteil des Workshops aufzustellen lässt. Wie dem auch sei, nun ist es angerichtet: Mit der Yoga School Berlin haben wir ein wunderbar schönes Studio gefunden, dessen Lehrer*innen Ende letzten Jahres bereits mit Begeisterung an einem Wim Hof Method Workshop teilgenommen haben. Zudem wurde die Agenda finalisiert. Neben Spiel, Spaß und Spannung, stehen zwei Hatha Yoga Klassen, Yoga Nidra, theoretischer Input und viele Atemübungen auf dem Programm. Und ja, der Höhepunkt wird das Eisbad sein. Also pack’ deine Badesachen ein. Ich hoffe, Dich am 18.3. 2018 in der Yoga School Berlin begrüßen zu dürfen.

Yoga meets the Wim Hof Method Workshop bei Facebook:

https://www.facebook.com/events/195048247900713/

Anmeldung via email an jonas@acebe.de

Download als PDF