BeeFit Food

BeeAthletica

16. April 2021

GODDESS AYURVEDA PORRIDGE

Wir freuen uns sehr, dir heute ein tolles Rezept von Yvonne Wagner aka 'Die Wagnerin' vorstellen zu dürfen. Mehr zu Yvonne erfährst du am Ende des Blogposts - lass' dich jetzt erstmal vom dem Soulfood Porridge begeistern, der Körper und Seele beflügelt.

Ein perfektes Match!

Hier trifft gesunde Hirse auf Vanille, Pistazie, Zimt, Birne, Banane, Blaubeere und Hanfsamen.
Für ein starkes Immunsystem.
Für einen gut funktionierenden Stoffwechsel.
Für gute Laune.

Ayurveda Soulfood Porridge

Ein Frühstücks Porridge, welcher alle Sinne anspricht. Passend zur schweren Kapha Zeit kommt hier ein unglaublich leichtes und näherndes Porridge mit allen 6 Geschmacksrichtungen vereint.

Zutaten:

80 gr. Hirse
80 gr. Buchweizen
1 Birne
1/4 Banane
1/2 Vanilleschote
1 EL Pistazien gehackt
Zimtstange
1/2 TL Kardamom
1/4 TL Zimt
1/4 TL Kurkuma (für die Farbe)
Msp Chiliflocken
2 EL Blaubeeren
1 EL Hanfsamen
Pflanzen-Milch oder Wasser
Ahornsirup
1 EL Ghee oder Kokosöl
Prise Meersalz
1/2 TL Gehackter oder  geriebener Ingwer

Zubereitung:

1. Den Buchweizen kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

2. In einem Topf etwas Ghee oder Kokosöl erhitzen und alle Gewürze hineingeben, ausser der Zimtstange.

3. Den klein geschnitten Ingwer in die Gewürze geben und mit den Pistazien anrösten. Wenn die Aromen der Gewürze aufgestiegen sind, den Buchweizen und die Hirse hinzu geben. Mit Pflanzenmilch aufgiessen und bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Min. aufköcheln bzw. quellen lassen.

4. In einer Pfanne erneut etwas Ghee oder Kokosöl hinzugeben und die Birne, Banane und Blaubeeren mit der Zimtstange und etwas Ahornsirup karamellisieren und andünsten.

5. Im Anschluss das Obst und die Beeren zu dem Porridge geben und schön anrichten. Zu guter Letzt die Hanfsamen oben auf dekorieren.

6. Mit Liebe zubereiten und mit allen Sinnen geniessen.

Über 'Die Wagnerin'

Yvonne ist Gründerin und Inhaberin des Ayurveda&Yoga Unternehmens „Die Wagnerin“. Die Düsseldorferin interessierte sich schon immer sehr für Ernährung und Sport, schlug jedoch beruflich zunächst eine andere Richtung ein und arbeitete viele Jahre in der stressigen Vertriebswelt internationaler Mode- und Sportbranchen.

Doch immer wieder kreuzte die gesunde Ernährung ihr Leben. Als sie 2007  Kölner Stadtmeisterin im Marathonlaufen wurde, war klar: An diesem Erfolg hatte nicht nur das Training, sondern auch die gesunde Ernährung Anteil. Durch sehr viele Reisen in ferne Länder kam die Berührung zum Ayurveda.

Vor vier Jahren erfüllte sie sich dann endlich ihren Herzenstraum, ihre Leidenschaften zu ihren Berufungen zu machen. Heute ist sie ausgebildete Ayurveda Köchin und Ernährungscoach, sowie Vinyasa Yogalehrerin mit Leib und Seele.

Zu Yvonnes Website bitte hier entlang: https://diewagnerin.de/
Auf Instagram folgen wir ihr hier: https://www.instagram.com/diewagnerin.de/

Download als PDF